News

02.10.2017 Finanznews 02.10.2017 Finanznews

Kids Brands House N.V. veröffentlicht Halbjahresbericht 2016

30.08.2017 Finanznews 30.08.2017 Finanznews

Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung

30.08.2017 ad hoc 30.08.2017 ad hoc

Kids Brands House N.V. gibt Wechsel im Management bekannt

30.08.2017 ad hoc 30.08.2017 ad hoc

Kids Brands House N.V. gibt geplante Umwandlung der laufenden Wandelanleihe sowie Emission einer neuen Wandelanleihe bekannt

30.08.2017 Finanznews 30.08.2017 Finanznews

Neue Partnerschaft der "Junior Fashion GmbH" mit Tom Tailor

09.08.2017 Finanznews 09.08.2017 Finanznews

Kids Brands House N.V. lädt zur Hauptversammlung am 25.08.2017 ein

Beteiligungsportfolio

Aktuell ist die Kids Brands House N.V. an den folgenden Unternehmen beteiligt:

 

Junior Fashion GmbH

tl_files/fM_k0001/images/JFG-Logo.png
Beteiligungshöhe: 100 %

 

Weiterlesen …

bellybutton International GmbH

tl_files/images/portfolio/bb_logo.png

Erwerb: 2013; Aufstockung 2014
Beteiligungshöhe: 50,7 %

Die bellybutton International GmbH ist ein in Hamburg ansässiges Unternehmen, das insbesondere im Bereich Umstandsmode zu den Marktführern in Deutschland gehört, aber auch im Baby- und Kindersegment in Bereichen wie Mode, Schuhe und Accessoires erfolgreich agiert.

 

zur Bellybutton Webseite

Weiterlesen …

JUNIOR BRANDS GROUP GmbH

tl_files/fM_k0001/images/JBG-Logo.png

Erwerb: 2013
Beteiligungshöhe: 49 %

Die JUNIOR BRANDS GROUP vertreibt gegenwärtig hochwertige Kinderkonfektion unter der eigenen Marke Lemmi. Ab Anfang 2014 kommen die in Lizenz vertriebenen Marken Miss Sixty und Energie für den Kids Fashion Bereich hinzu. Die JUNIOR BRANDS GROUP ist eine 51%ige Tochtergesellschaft der Kanz Financial Holding GmbH mit Sitz in Pliezhausen bei Stuttgart, die über ihre operative Tochter Kids Fashion Group GmbH & Co. KG eine marktführende Stellung als Multi-Brand-Unternehmen im Kids Fashion Bereich in Deutschland einnimmt.

 

zur Kids Fashion Group Webseite

Weiterlesen …

Vinna AG


Erwerb:
2006
Beteiligungshöhe: 4,8 %
Geschäftsgegenstand: Der VINNA AG ist es mit einem neuartigen, patentierten Verfahren erstmals gelungen, schwerlösliche Nutrazeutika nanoskalisch herzustellen und damit biologisch verfügbar und weiterverarbeitbar zu machen. Nutrazeutika sind Ernährungsprodukte, denen gesundheitlich relevante Effekte nachgesagt werden.

Weiterlesen …